Ex nihilo - Martin Burckhardt
Podcast - Deutsch
Im Gespräch mit ... Michael Seemann (Audio)
0:00
-1:40:45

Im Gespräch mit ... Michael Seemann (Audio)

Über den Bitcoin, die Plattformökonomie und andere Abgründigkeiten
Transcript

No transcript...

Michael Seemann ist ein Kind der Netzkultur, ein Blogger und Podcaster der ersten Stunde – der 2010 unter dem schönen Titel ctrl+verlust einen Blog für die FAZ startete und dann in Eigenregie weiterführte. Als gefragter Redner bei den einschlägigen Konferenzen, aber auch als Experte bei Bundestagsanhörungen, rechnet sich Seemann selbst der digitale Bohème zu. Nichtsdestotrotz ist er überaus ernsthaft, was die politischen und untergründigen Implikationen der Netzkultur anbelangt. Dies hat zu einem Nachdenken über die Macht der Plattformen angeregt und seinen Blick auf den sich abzeichnenden Krypto-Hype geschärft. Und so ist (neben einer Videopremiere bei ex nihilo) ein höchst anregendes Gespräch über die Bitcoin-Blase, den Netzwerkeffekt und den Kontrollverlust der klassischen Institutionen entstanden. Höchst apart auch der Auftritt eines neuen Mitbewohners aus dem Hause Seemann, einen kleinen spanischen Hund, der die Aufmerksamkeit seines Herrchen einforderte.

Share

Von Michael Seemann sind als Buchpublikationen erschienen:

Die Macht der Plattformen, Ch. Links Verlag 2021
Das neue Sppiel, orange press 2014

Themenverwandte Gespräche

Karl Heinz Brodbeck: Über den homo oeconomicus
Geert Lovink: Über digitalen Nihilismus
Philip Manow - Carl Schmitt, Elektrizität und Globalisierung

Ein Video zu Robert Metcalfe und der Frage des Netzwerkeffekts

0 Comments
Ex nihilo - Martin Burckhardt
Podcast - Deutsch
Dieser Podcast präsentiert Buchkapitel, die sich zu Audiostücke gewandelt haben, aber wird auch Gespräche mit anderen Autoren enthalten.
Listen on
Substack App
RSS Feed
Email mobile setup link
Appears in episode
Martin Burckhardt